Vegan

«Lied zu allen Wesen dieser Welt» © – von Danielle H. Jolissaint

Vor vielen Jahren komponierte ich den Text zum «Lied zu allen Wesen dieser Welt» ©, 2015 sang ich das Lied mit Fluid Spirit und mit einer Schulklasse; leider habe ich das Lied bis heute nicht veröffentlicht. Als ich heute das Lied wieder einmal hörte, berührte es mich, weil mir bewusst wurde, wie lange ich mich …

«Lied zu allen Wesen dieser Welt» © – von Danielle H. Jolissaint Mehr erfahren »

Fluid Spirit an der Mahnwache von Lucerne Animal Save in Sursee vom 22. November 2019

Fluid Spirit unterstützte am 22. November 2019 die Mahnwache von Lucerne Animal Save vor dem Schlachthof in Sursee (LU). Die Mahnwache startete um 5.00 Uhr und dauerte bis 8.00 Uhr. Herzlichen Dank an Lucerne Animal Save und an alle Tieraktivistinnen und Tieraktivisten, die auf das unermessliche Tierleid aufmerksam machen. Da unsere Filmbeiträge grösstenteils auf wundersame …

Fluid Spirit an der Mahnwache von Lucerne Animal Save in Sursee vom 22. November 2019 Mehr erfahren »

Heute Morgen hat Fluid Spirit Animal Save Oensingen bei der Mahnwache vor dem Schlachthof Oensingen unterstützt

Wir erfuhren die aggressive Kaltblütigkeit des Traktorfahrers gegen die Menschen, die dort friedvoll und still standen. Dieser Fahrer mit lebenden Tieren im Anhänger raste auf die gegenüberstehenden Menschen zu und liess seine Scheinwerfer absichtlich aufblenden, so dass die Menschen, auf die er zuraste, nichts mehr sahen. Der Fahrer dieses Traktors hat absichtlich einen starken Schwenker …

Heute Morgen hat Fluid Spirit Animal Save Oensingen bei der Mahnwache vor dem Schlachthof Oensingen unterstützt Mehr erfahren »

Fluid Spirit an der Demo für eine pelzfreie Schweiz vom 16. November 2019 in Zürich

Gestern waren wir in Zürich an der Demo für eine pelzfreie Schweiz und wir danken der Organisation für ihren grossen Einsatz für die Tiere! Für uns war es zu laut und zu aggressiv – wir ziehen die Stille dem Lärm vor, um auf den Schrecken des enormen Tierleids mit Plakaten aufmerksam zu machen, und wenn …

Fluid Spirit an der Demo für eine pelzfreie Schweiz vom 16. November 2019 in Zürich Mehr erfahren »

Übergabe der Petition am 4. November 2019 gegen die Tierfabrik «Chueweid» in Drälikon Hünenberg an die Gemeindepräsidentin von Hünenberg, Frau Renate Huwyler, und den Vorstand Bau und Planung der Gemeinde Hünenberg, Herr Thomas Anderegg

Am 17. August 2019 hat der Verein Fluid Spirit die Petition gegen die Tierfabrik «Chueweid» in Drälikon Hünenberg gestartet. In der kurzen Zeit bis zum 31. Oktober 2019 haben 12397 Personen mit ihrer Unterschrift bezeugt, dass sie sich gegen ein Bauvorhaben der Interfarm GmbH in beschriebenem Umfang stellen. Das Ziel der Petition war es, die Bevölkerung auf …

Übergabe der Petition am 4. November 2019 gegen die Tierfabrik «Chueweid» in Drälikon Hünenberg an die Gemeindepräsidentin von Hünenberg, Frau Renate Huwyler, und den Vorstand Bau und Planung der Gemeinde Hünenberg, Herr Thomas Anderegg Mehr erfahren »

Dominion

Dominion ist eine australische Dokumentation, welche das Dunkle der sogenannten «modernen Tierhaltung» enthüllt und Filmmaterial veröffentlicht, welches mittels Drohnen und versteckten oder tragbaren Kameras aufgenommen wurde, um die Menschheit aufzurufen, über ihre Herrschaft über das Tierreich nachzudenken und entsprechend zu handeln. Die Dokumentation brennt sich über die schockierende Wahrheit tief in die Herzen ein. Es …

Dominion Mehr erfahren »

Nationale Klima-Demo des Wandels vom 28. September 2019 in Bern

«Wenn alle Menschen keine Tiere mehr essen und den Tieren ihre Milch belassen, ist auch die grösste Ursache der Klimakatastrophe behoben.»Danielle H. Jolissaint, 29.09.2019 Gestern waren wir an der nationalen Klima-Demo des Wandels in Bern. Es war einzigartig, mit rund 100’000 weiteren Menschen kurz vor den National- und Ständeratswahlen für unser Klima zu demonstrieren. Das …

Nationale Klima-Demo des Wandels vom 28. September 2019 in Bern Mehr erfahren »

Vegane Kochkurse 2019 von Fluid Spirit

11.10.2019  / 18.10.2019 / 01.11.2019. Der Kurs erstreckt sich über drei Ausbildungseinheiten. Jeder Abend besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Wir werden in Gruppen verschiedene Zubereitungen kochen und diese dann anschliessend zusammen essen (Buffet). 11.10.2019 Verschiedene Formen des VegetarismusStoffwechseltypbestimmung sowie deren Bedeutung und entsprechende Einteilung der  NahrungsmittelVeganes BackenVerschiedene Getreide kennenlernen und richtig kochenSauerteig selber …

Vegane Kochkurse 2019 von Fluid Spirit Mehr erfahren »

Analyse der menschlichen Proteinabdeckung durch Tiere und der Effekte auf Menschen, Tiere und Umwelt – Eine Untersuchung der ökologischen, ökonomischen, gesundheitlichen und ethischen Aspekte

Das Ziel war zu untersuchen, welche Auswirkungen die Tierprotein- (Fleisch- und Milch-) Ernährung der Menschen auf die Ökologie, die Ökonomie und die Gesundheit der Menschen hat. Zusätzlich wurden ethische Grundsätze in die Arbeit miteinbezogen, um den Umgang des Menschen mit den Tieren zu untersuchen.  Diese Literaturarbeit liefert wissenschaftlich fundierte Argumente, welche für interessierte Menschen als …

Analyse der menschlichen Proteinabdeckung durch Tiere und der Effekte auf Menschen, Tiere und Umwelt – Eine Untersuchung der ökologischen, ökonomischen, gesundheitlichen und ethischen Aspekte Mehr erfahren »

Spalier stehen vor der Klosterkirche Einsiedeln

Liebe Freundinnen und Freunde von Fluid Spirit Nach der Mahnwache auf dem Schlachthof in Zürich hat Danielle im Kloster Einsiedeln bei der Schwarzen Madonna für alle leidenden Tiere in den Schlachthöfen, auf den Bauernhöfen und für alle leidenden Tiere auf der Welt meditiert und Licht geschickt. Sie hätte am liebsten in der Kirche ihrem Schmerz …

Spalier stehen vor der Klosterkirche Einsiedeln Mehr erfahren »

Aufklärung des Irrglaubens, dass durch eine vegetarische Ernährung keine Tiere leiden und sterben müssen

Viele Menschen sind bereit, auf Fleisch und Fisch zu verzichten, weil sie eingesehen haben, dass durch deren Konsum Tiere leiden und sterben müssen und sie dies nicht verursachen möchten. Es ist uns daher ein Anliegen aufzuzeigen, dass auch mit einer vegetarischen, genauer gesagt einer Ovo-Laktovegetarischen(1) Ernährung Lebewesen leiden und sterben müssen, so dass mehr Bewusstsein darüber entstehen kann. …

Aufklärung des Irrglaubens, dass durch eine vegetarische Ernährung keine Tiere leiden und sterben müssen Mehr erfahren »

Scroll to Top